Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich
(1) Alle Vereinbarungen, die zwischen uns – Anzugartig/Simon Jäck – und unserem Kunden zum Zweck der Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind in diesen Geschäftsbedingungen schriftlich niedergelegt.
(2) Es gelten ausschließlich unsere Geschäftsbedingungen; entgegenstehende oder abweichende Bedingungen sind unbeachtlich.

§ 2 Bestellung
Die umseitige Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Besteller sichert mit seiner Unterschrift die Richtigkeit der erfassten Maße zu.

§ 3 Leistungsbestimmung
(1) Leistungsort ist der Sitz von Anzugartig. Wird die Ware auf Wunsch des Kunden versendet, geht die Gefahr mit Aufgabe der Ware an das Transportunternehmen oder den Transporteur auf den Kunden über.
(2) Die Lieferzeit beträgt in der Regel 4 Wochen; diese Angabe ist unverbindlich soweit nicht ein Liefertermin gesondert schriftlich bestätigt wurde.

§ 4 Zahlung
Die Zahlung wird mit Abschluss des Vertrages fällig; sie ist spätestens zwei Wochen nach Erhalt der Ware zu entrichten.

§ 5 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt das Eigentum an der Ware vorbehalten.

§ 6 Gewährleistung
(1) Geringe, technisch nicht vermeidbare Abweichungen der Qualität, Farbe oder Passform stellen keinen Sachmangel dar. Offensichtliche Mängel an der Ware sind unverzüglich, spätestens jedoch eine Woche nach Erhalt der Ware anzuzeigen. Die Mängelanzeige hat schriftlich zu erfolgen.
(2) Die Gewährleistung ist auf die Nacherfüllung beschränkt. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde den Kaufpreis mindern oder von diesem Vertrag zurücktreten. Weitere Mängelrechte sind ausgeschlossen.
(3) Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

§ 7 Haftungsausschluss
Die Haftung für sonstige Schäden ist ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung beruht. Dies gilt nicht für Personenschäden.

§ 8 Datenschutz
Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten – soweit nicht für die Bestellung, Herstellung oder Lieferung der Ware erforderlich – erfolgt nicht.

§ 9 Widerrufsbelehrung
Für Online-Bestellungen besteht das gesetzliche Widerrufsrecht. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage. Sie beginnt mit Erhalt der gesonderten Widerrufsbelehrung.

§ 10 Sonstiges
(1) Für die Geschäftsverbindung zwischen dem Kunden und Anzugartig gilt deutsches Recht. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausdrücklich ausgeschlossen. Der vereinbarte Gerichtsstand ist – soweit gesetzlich zulässig – der Sitz von Anzugartig/Simon Jäck.
(2) Nebenabreden zu diesem Vertrag bestehen nicht. Änderungen oder Ergänzungen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform.
(3) Der Kunde ist nicht berechtigt, seine Ansprüche aus dem Vertrag abzutreten.
(4) Sollte eine der vorliegenden Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt, und die Vertragsparteien verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine Regelung zu ersetzen, die der ursprünglichen Absicht der Vertragsparteien möglichst nahe kommt.